Blogbeiträge

Trotz Pandemie erfolgreich in den Job

Wer aktuell auf Arbeitssuche ist, hat es nicht leicht. Hier hilft das Jobbüro im Schelmengraben weiter. Trotz Pandemie haben die Jobcoaches Michaela Keller und Petra Schwinn vielen Menschen in den Job geholfen.

Barrierefrei und gut beleuchtet

Die Umbaumaßnahmen der GWH in der Hans-Böckler-Straße 88-92 sind abgeschlossen. Dabei wurden der Eingangsbereich, das Treppenhaus und die nähere Wohnumgebung neu entwickelt.

80. Todestag von Alexej von Jawlensky

Der Maler Alexej von Jawlensky lebte bis zu seinem Tod vor genau 80 Jahren in Wiesbaden. Die IGS Alexej von Jawlensky im Schelmengraben wurde als eine der ersten Kulturschulen in Hessen nach ihm benannt. Lesen Sie in unserem Blog, wie sein Wirken bis heute im pädagogischen Konzept der Schule fortlebt und kreatives Lernen fördert.

Außenfassade am Garagenhaus 13 frisch gereinigt und gepflegt

Einmal Intensivpflege bitte! Beim Garagenhaus 13 ist die mobile Waschanlage vorgefahren. Vom 1. bis zum 5. März wurden alle vier Seiten der Fassade des Parkhauses, hinter der August-Bebel-Straße 31 gelegen, professionell gereinigt

Schelmengraben wählt: Wir knacken die 50 Prozent!

Die Initiative „Schelmengraben wählt“, die im Zuge der Europawahl 2019 von Stadtteilbüro und Stadtteilzentrum ins Leben gerufen wurde, hat erneut eine Plakataktion gestartet, um Bewohnerinnen und Bewohner des Schelmengrabens auf die Wahl aufmerksam zu machen. Das Ziel: 50 Prozent Wahlbeteiligung im Quartier.

Leseförderung auch im Lockdown – Podcasts für Kinder der Grundschule Schelmengraben

Im Rahmen von gemeinsam aktiv. Stadtteilpartner Schelmengraben lesen Beschäftigte von SOKA-BAU mehrmals in der Woche den Kindern der Grundschule Schelmengraben vor. Für den Lockdown produzierten sie Podcasts, sodass das Projekt weiterhin stattfinden kann.