Blogbeiträge

Jede Stimme zählt – Schelmengraben wählt

In wenigen Tagen steht sie an: die Bundestagswahl 2021! Die Initiative „Schelmengraben wählt“ ruft mit Flyern, Plakaten und einem Rundgang durch das Quartier zur Teilnahme an der Wahl auf.

Barrierearmes Wohnen – Eigenständigkeit und Komfort

Eine Wohnung, die sich von den räumlichen Gegebenheiten den Lebenslagen anpasst, wünschen sich viele Menschen. Mit den zwei Seniorenwohnanlagen ist das Angebot an barrierearmen Wohnungen groß.

Buddeln, Schaukeln und Entspannen

Der Außenbereich der August-Bebel-Straße 2-24 ist neugestaltet worden. Neben der Pflasterung der Zuwege und Einrichtung neuer Beleuchtung, wurden auch Spielgeräte angeschafft.

Bastelspaß beim Kunstwerker-Ferienprogramm

Bastel-Fans fertigten beim Ferienprogramm des Vereins „Die Kunstwerker“ Pflanzen aus Pappmaché, Draht, Holz, Perlen usw. Dabei lernten die Kinder etwas über die Bedeutung der Pflanzen für unsere Luft.

Barrierefreier Zugang mit Plätzen der Begegnung

Die Baumaßnahmen in der Hans-Böckler-Straße 4-10 sind abgeschlossen. Bewohnerinnen und Bewohner gelangen nun barrierefrei zum Gebäude. Kinder freuen sich über Spielgeräte neben den Eingängen.

Nestschaukel im Schelmengraben verschwunden

Auf dem Spielplatz in der Karl-Marx-Straße 8 ist die Nestschaukel verschwunden. Die GWH bittet Anwohnerinnen und Anwohner um Hinweise.

Filmdreh am 27. und 28. Juli auf Spielplätzen im Schelmengraben

Am 27. und 28.7. finden Dreharbeiten für einen Film über den Schelmengraben statt. Dabei wird unter anderem auch auf zwei Spielplätzen gedreht. Die genauen Drehzeiten erfahren Sie im Blog-Beitrag.

Wo ist das verschwundene Schaf? Geschichtenwettbewerb im Schelmengraben

Das Stadtteilbüro Schelmengraben lädt Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein, eine Abenteuergeschichte zu schreiben. Hauptfigur der Geschichte ist das verschwundene Schaf „Schelmi“.