Blogbeiträge

Punkt für Punkt zur Neugestaltung des Wohnumfeldes

Rund 50 Menschen folgten der Einladung der GWH, über die Freiflächen der Stephan-Born- und Hans-Böckler-Straße zu diskutieren. Bis zum 15.12. kann im Stadtteilbüro über die Pläne abgestimmt werden.

Es ist wieder zu Hause!

Der Geschichtenwettbewerb „Wo ist Schelmi?“ war ein voller Erfolg. Sieben Gewinnerinnen und Gewinner wurden im Rahmen einer kleinen Preisverleihung am 19. November prämiert. Am Ende gab es auch ein…

Startschuss für die Freiflächengestaltung

In der Hans-Böckler-Straße 75 und in der August-Bebel-Straße 29-31 geht der Bau voran. Neben der Erneuerung der Hauseingänge gibt es umfangreiche Pläne für die Umgestaltung der Außenbereiche.

St. Martin reitet durch den Schelmengraben

Die Kinder der Kita Friedrich-Engels-Weg zogen am Martinstag mit Laternen durch den Schelmengraben. St. Martin begleitete sie auf seinem Pferd. Ein Martinsfeuer und Weckmänner durften nicht fehlen.

Gemeinsam gärtnern im Schelmengraben

Gemeinsam gärtnern tut Mensch und Natur gleichermaßen gut. Im Schelmengraben ist auf Initiative von Studierenden der Hochschule RheinMain ein Urban-Gardening-Projekt entstanden.

Kreatives Herbstbild zum Ausmalen

Bunte Blätter, Igel und Eichhörnchen, die sich auf den Winterschlaf vorbereiten: Die Ausmalvorlage der jungen Künstlerin Valeria wartet auf herbstliche Farbtöne. Also nichts wie ran an die Buntstifte!

Clean-Up-Day: Engagierte befreien Schelmengraben von Müll

Am 9. Oktober trafen sich rund 30 Helferinnen und Helfer, um den Schelmengraben gemeinsam von Müll zu befreien. Verschiedene Teams waren auf Wiesen, Fußwegen, Parkplätzen und im Wald unterwegs.

Kuschelecken für das Zwerg Nase Zentrum

Im neuen Zwerg Nase Zentrum im Schelmengraben finden Kinder mit Beeinträchtigungen ein Zuhause. Das Engagement der Leiterin Frau Schenk und ihres Teams hat die GWH mit einer Spende unterstützt.